Worum geht‘s?

Was machen wir im Alter?

Der Eine bevorzugt ein gutes Buch, der Andere fährt gerne Motorrad. Die Eine fühlt sich zu Hause wohl, die Andere reist lieber um die ganze Welt. Lebensmodelle gibt es wie Sand am Meer. Aber Lebensmodelle im Alter — die sehen oft gleich aus.

 
 

Schluss damit! Damit in Deinem zukünftigen Tagebuch nicht jeden Tag das Gleiche steht, gibt es die selbstgestALTER. Wir sind eine junge Truppe aus Alternswissenschaftlern, die ein neues, positives Altersbild vorantreibt. Hier werden bisherige Vorstellungen hinterfragt, neu gedacht und gegen spannendere Konzepte und Ideen ausgetauscht.

Nachbarschaftshilfe, Senioren-WGs, es gibt so viele Möglichkeiten! Vernetzt mit Kommunen, Bauerschaften, Ehrenamtlichen und Angehörigen bringen wir kraftvoll innovativen Zündstoff in den Bereich der Altenhilfe. Wir stellen die Weichen für ein gutes Altwerden! Mutig und selbstbestimmt. Für ein aktives Leben im Alter … heute schon … wann denn sonst?“

 

selbstgestALTER - Wir denken Altwerden weiter.

Was steht an?

Vechta

Sie möchten neue Leute kennenlernen? Oder sind auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe, um Ihren Ruhestand zu beleben? Dann kommen Sie doch auch vorbei! 

7 Tage Sonntag - Traum oder Albtraum?

Sie wissen wovon ich spreche? Genau! Der Renteneintritt!

Ein großer Wunsch ist es, endlich Ordnung in das persönliche Umfeld zu bringen. Genau hinschauen, wo der Blick früher eher nur drüber gehuscht ist und früher nie genug Zeit da war: ausmisten, wegschmeißen, Überflüssiges loswerden.
Ein gutes Gefühl. Und dann?

Tauschen Sie sich aus, finden Sie Gleichgesinnte und erlangen Sie neues Wissen! Setzen Sie sich mit dem Ruhestand auseinander! Begleitet von den Gerontologinnen der selbstgestALTER.

Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

 

Auseinandersetzung mit dem Ruhestand

Sie gehen auch gerne spazieren & suchen Abwechslung?

Anders als bisher gewohnt, wird nicht mehr in einer großen Gruppe, sondern in Tandems spaziert. Immer zwei Personen kommen zu einem „Spazier-Tandem“ zusammen. Dieses Format ermöglicht trotz Einschränkungen interessante Gespräche bei frischer Luft und Bewegung. Verabredet wird sich daher nicht mehr mit allen an einem Ort, sondern zu einer gemeinsamen Zeit. Alle Tandems spazieren zeitgleich los.

Termine werden individuell abgestimmt! 

 

Spazier-Treff

Ort: KVHS Vechta

Sie sind im Ruhestand und Suchen eine neue Aufgabe?

Unser Anliegen ist, dass Sie mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen in Berührung kommen und daraus die Zukunft entstehen lassen, die Sie gerne leben möchten. Nutzen Sie die gewonnene freie Zeit und werden Sie zum Selbstgestalter! Die Qualifizierung besteht aus drei Modulen. Bei jedem Termin geben wir in einem theoretischen Teil Informationen und Anregungen rund um das Thema Älterwerden. im anschließenden praktischen Teil, kommen wir in den Austausch und überlegen gemeinsam, was für Sie Ideen zum Selbstgestalten sein können.

  1. Modul: Selbstgestalten - aber was?!
  2. Modul: Von der Idee zum Plan
  3. Modul: Das Vorhaben verwirklichen

 

und jetzt was Neues!?

Ort: KVHS Vechta

Sie sind im Ruhestand und Suchen eine neue Aufgabe?

Unser Anliegen ist, dass Sie mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen in Berührung kommen und daraus die Zukunft entstehen lassen, die Sie gerne leben möchten. Nutzen Sie die gewonnene freie Zeit und werden Sie zum Selbstgestalter! Die Qualifizierung besteht aus drei Modulen. Bei jedem Termin geben wir in einem theoretischen Teil Informationen und Anregungen rund um das Thema Älterwerden. im anschließenden praktischen Teil, kommen wir in den Austausch und überlegen gemeinsam, was für Sie Ideen zum Selbstgestalten sein können.

  1. Modul: Selbstgestalten - aber was?!
  2. Modul: Von der Idee zum Plan
  3. Modul: Das Vorhaben verwirklichen

 

und jetzt was Neues!?

Was steht an?

Visbek

Sie möchten neue Leute kennenlernen? Oder sind auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe, um Ihren Ruhestand zu beleben? Dann kommen Sie doch auch vorbei! 

Sie gehen auch gerne spazieren & suchen Abwechslung?

Anders als bisher gewohnt, wird nicht mehr in einer großen Gruppe, sondern in Tandems spaziert. Immer zwei Personen kommen zu einem „Spazier-Tandem“ zusammen. Dieses Format ermöglicht trotz Einschränkungen interessante Gespräche bei frischer Luft und Bewegung. Verabredet wird sich daher nicht mehr mit allen an einem Ort, sondern zu einer gemeinsamen Zeit. Alle Tandems spazieren zeitgleich los.

Termine werden individuell abgestimmt! 

 

Spazier-Treff

Ort: Haus der Bildung und Familie

7 Tage Sonntag - Traum oder Albtraum?

Sie wissen wovon ich spreche? Genau! Der Renteneintritt!

Ein großer Wunsch ist es, endlich Ordnung in das persönliche Umfeld zu bringen. Genau hinschauen, wo der Blick früher eher nur drüber gehuscht ist und früher nie genug Zeit da war: ausmisten, wegschmeißen, Überflüssiges loswerden.
Ein gutes Gefühl. Und dann?

Tauschen Sie sich aus, finden Sie Gleichgesinnte und erlangen Sie neues Wissen! Setzen Sie sich mit dem Ruhestand auseinander! Begleitet von den Gerontologinnen der selbstgestALTER.

 

Auseinandersetzung mit dem Ruhestand

Ort: Haus der Bildung und Familie

Sie sind im Ruhestand und Suchen eine neue Aufgabe?

Unser Anliegen ist, dass Sie mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen in Berührung kommen und daraus die Zukunft entstehen lassen, die Sie gerne leben möchten. Nutzen Sie die gewonnene freie Zeit und werden Sie zum Selbstgestalter! Die Qualifizierung besteht aus drei Modulen. Bei jedem Termin geben wir in einem theoretischen Teil Informationen und Anregungen rund um das Thema Älterwerden. im anschließenden praktischen Teil, kommen wir in den Austausch und überlegen gemeinsam, was für Sie Ideen zum Selbstgestalten sein können.

  1. Modul: Selbstgestalten - aber was?!
  2. Modul: Von der Idee zum Plan
  3. Modul: Das Vorhaben verwirklichen

 

und jetzt was Neues!?

Ort: Haus der Bildung und Familie

Sie sind im Ruhestand und Suchen eine neue Aufgabe?

Unser Anliegen ist, dass Sie mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen in Berührung kommen und daraus die Zukunft entstehen lassen, die Sie gerne leben möchten. Nutzen Sie die gewonnene freie Zeit und werden Sie zum Selbstgestalter! Die Qualifizierung besteht aus drei Modulen. Bei jedem Termin geben wir in einem theoretischen Teil Informationen und Anregungen rund um das Thema Älterwerden. im anschließenden praktischen Teil, kommen wir in den Austausch und überlegen gemeinsam, was für Sie Ideen zum Selbstgestalten sein können.

  1. Modul: Selbstgestalten - aber was?!
  2. Modul: Von der Idee zum Plan
  3. Modul: Das Vorhaben verwirklichen

 

und jetzt was Neues!?

Kontakt

Bei Fragen oder zur Anmeldung melden Sie sich gerne! 
Sie erreichen uns telefonsich unter 04441 - 97 77 902, per WhatsApp an 0151/11856966 oder Mail an info@sstvechta-selbstgestalter.de.

©2020 Sozialstation Nordkreis Vechta gGmbH